Mechatronik

Mechatronik ist ein neues Berufsfeld, dass aus zwei unterschiedlichen Berufsgruppen stammt und beide miteinander vereint. Wie aus dem Namen hervorgeht, sind dieses die Berufsfelder Mechanik und Elektronik. Dieser neue Ausbildungsberuf vereint dabei die klassischen Systeme der beiden oben genannten Ausbildungsberufe und bildet den "Kundendienstmonteur der Zukunft" aus.

In beiden Bereichen werden Ihnen Grundkenntnisse vermittelt, die über eine weitere Sparte im Bereich der Computer/IT-Technologie abgerundet wird.

Gerade auch die größeren Handwerks- und Industriebetriebe in unserem Zuständigkeitsbereich signalisierten frühzeitig ein starkes Interesse an diesem dualen Ausbildungsbildungsberuf und bilden seitdem im Beruf Mechatroniker ihre Fachkräfte aus und weiter.

Als einen der zukunftsträchtigsten Ausbildungsberufe hat auch das Bildungswerk des Lingener Handwerks dieser Entwicklung Rechnung getragen und seine Schwerpunktausbildung auf dieses Berufsfeld zugeschnitten. Unser erfahrener Stamm an elektrotechnischem Ausbildungspersonal und mechanischem Ausbildungspersonal vereinbart dabei die Möglichkeiten diesen neuen Beruf bei uns von Grund auf fachlich solide vermittelt zu bekommen.

Ihre Ansprechpartner: Mechatronik

Zentral Telefon

0591 61058-0

E-Mail:

info@bildungswerk-lingen.de

[Profil] [Verwaltung] [Werkstätten] [Kursangebot] [Umweltagentur] [Sondermaßnahmen] [Kreishandwerkerschaft] [ISO 9001 / AZAV] [Kooperationspartner] [Aktuelles]

 

Werkstättenübersicht:

Schweißen

Elektro

Metall

Mechatronik

Steuerungstechnik

CNC-Technik

Bäcker

Friseure

Land- und Baumaschinen

Seminarräume

EDV-Raum

Meisterkurse

Bürokauffrau/-mann