Metallverarbeitung

Das Bildungswerk des Lingener Handwerks e. V. bildet seit der ersten Stunde im Bereich Metallverarbeitung in vielen Fachgebieten aus. Fachkenntnisse in diesem modernen Bereich und fundierte Kenntnisse der angewandten Techniken erhöhen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

In unserem Umfangreichem Ausbildungsangebot im Bereich Metall eröffnen sich Ihnen folgende Möglichkeiten:

 konventionelle Fräs-, Bohr-, Dreh- und Schleiftechniken
 numerisch gesteuerte Fräs- und Drehtechniken
 CNC-Techniken
 Steuerungstechniken
 SPS-Techniken.

Ferner bieten wir im Rahmen von überbetrieblichen Lehrgängen weitere hochqualifizierte Lehrgänge an und bieten Ihnen auch die Möglichkeit bei uns im Hause mit Unterstützung des hiesigen Arbeitsamtes Umschulungen im Bereich des Feinwerkmechanikers durchzuführen.

Nach Bezug der neuen Bildungsakademie im August 2002 verfügen wir über helle, moderne und topausgestattete Unterrichts- und Werkstatträume in denen die oben genannten Lehrgänge erfolgreich durchgeführt werden. Neben der Ganztagesbeschulung bieten wir Ihnen auch individuell abgepasste Lehrgangsmodule in Abendform bzw. an Wochenenden oder auch berufsbegleitend an.

Für die Umsetzung der genannten Punkte steht Ihnen ein Mitarbeiterstab von erfahrenen Lehrwerksmeistern und Maschinenbautechniken zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner: Metallverarbeitung

Zentral Telefon

0591 61058-0

E-Mail:

info@bildungswerk-lingen.de

[Profil] [Verwaltung] [Werkstätten] [Kursangebot] [Umweltagentur] [Sondermaßnahmen] [Kreishandwerkerschaft] [ISO 9001 / AZAV] [Kooperationspartner] [Aktuelles]

 

Werkstättenübersicht:

Schweißen
Elektro
Metall
Mechatronik
Steuerungstechnik
CNC-Technik
Bäcker
Friseure
Land- und Baumaschinen
Seminarräume
EDV-Raum
Meisterkurse
Bürokauffrau/-mann